Dres. Arnold Ihre Tierärzte in Ankum - Barth - Lützen | Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt

Faktoren, die die Wirkung der Desinfektion beeinflussen

Empfehlungen

Wann sollte eine Desinfektion durchgeführt werden?

Allgemeine Infektionsprophylaxe

Maßnahmen gegen die Erregereinschleppung in einen Tierhaltungsbetrieb

Maßnahmen gegen die Erregerverbreitung in einen Tierhaltungsbetrieb

Tipps zur Reinigung in der Tierhaltung

Tipps zur Desinfektion in der Tierhaltung

Arten von Desinfektionsmitteln

Ausbringungstechnik von Desinfektionsmitteln

Eiweißfehler

Faktoren, die die Wirkung der Desinfektion beeinflussen

Tränkewasserhygiene

Kontrolle der durchgeführten Desinfektionsverfahren

Faktoren, die die Wirkung der Desinfektion beeinflussen

Primäre Faktoren

Man unterscheidet je nach den vor­han­denen Gegebenheiten un­ter­schied­li­che Faktoren, die die Wirkung der Desinfektion beeinflussen. Man un­ter­schei­det zwischen primären und se­kun­dä­ren Faktoren, die einen negativen Einfluss auf die Desinfektion haben können:

• Menge und Art der zu erwartenden Mikroorganismen (Bakterien, Vi­ren, Parasiten)
• Menge, Art, Konzentration und Einwirkungszeit des verwendeten Des­in­fek­tions­mit­tels
• Sauberkeit sowie Art und Be­schaf­fen­heit der zu desinfizierenden Flä­che

Sekundäre Faktoren (hier die drei wich­tig­sten Faktoren)

• Umgebungstemperatur zum Zeit­punkt der Desinfektion (optimale Temperatur 20 °C, jed­we­de Temperatur darunter beeinflusst die Wirkung des Des­in­fek­tions­mit­tels negativ, aldehydhaltige Des­in­fek­tions­mit­tel werden stärker ne­ga­tiv von einer sinkenden Temperatur be­ein­flusst und säurehältige (Amei­sen­säu­re, Zitronensäure, Per­es­sig­säu­re) Desinfektionsmittel werden eben­falls durch Temperaturen unter 20 °C negativ beeinflusst, aber nicht im gleichen Maße)
• Wasserhärte des Ver­dün­nungs­was­sers
• die relative Luftfeuchte und Luft­ge­schwin­dig­keit

Für die sekundären Faktoren gilt, je nie­dri­ger dosiert (An­wen­dungs­kon­zen­tra­tion) das Desinfektionsmittel ein­ge­setzt wird, desto stärker wird die Des­in­fek­tions­wir­kung durch diese Fak­to­ren beeinflusst!

Wichtige Informationen über die Des­in­fek­tions­mit­tel­wir­kung und die An­wen­dungs­kon­zen­tra­tion, gibt die Des­in­fek­tions­mit­tel­lis­te der Deutschen Ve­te­ri­när­me­di­zi­ni­schen Gesellschaft.