Dres. Arnold Ihre Tierärzte in Ankum - Barth - Lützen | Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt

Karriere Ausbildung

In Ankum, Barth und Lützen

Stellenangebote

Online-Bewerbung

Ausbildung Tierärzte

Praktikumsplätze für Studenten

Ausbildung

Praktikumsplätze für Ausbildungsberufe

Praktikumskalender

Ausbildung

Die Ausbildung junger Menschen ist uns ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund bieten wir in allen Praxisbereichen Ausbildungsplätze an. Jedem Auszubildenen ist ein Mentor zugewiesen, der dem Auszubildenen den Einstieg in den Berufsalltag erleichtert. Unsere Praxis ist Ausbildungsstätte für:

Tiermedizinische Fachangestellte (m/w/d)

Die Ausbildung zum/zur tiermedizinischen Fachangestellten dauert drei Jahre und findet in Form einer dualen Ausbildung statt. Mit Abitur kann ein Antrag auf Verkürzung der Ausbildung gestellt werden. Das bedeutet nichts anderes, als dass die Ausbildung zum Teil in der Berufsschule und zum Teil in der tierärztlichen Praxis stattfindet. In unserer Praxis besteht die Möglichkeit beide Arbeitsgebiete der tiermedizinischen Fachangestellten kennen zu lernen, so dass man sich beruflich besser orientieren kann. Sind einem Hunde, Katzen, Meerschweinchen und/oder Kaninchen sowie der Umgang mit ihren Besitzern wichtig und lässt man sich nicht von scharfen Katzenkrallen einschüchtern, ist man in unserer Kleintierpraxis gut aufgehoben. Hat man allerdings auch Interesse an Organisation und Management im Bereich der Nutztierpraxis, dann kann auch der Bereich der Geflügel- und Schweinepraxis eine sehr interessante Aufgabe sein.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.vmf-online.de/tfa

Biologielaboranten (m/w/d)

Die Ausbildung zur/zum Biologielaborantin/en dauert 3,5 Jahre und kann bei entsprechend guten Zwischenprüfungen auf 3 Jahre verkürzt werden.  Ausbildungsvoraussetzung ist ein guter Realschulabschluss, Abitur oder gleichwertiger Schulabschluss. Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Biologie und Chemie, sowie gute Kenntnisse in Mathematik sollten vorhanden sein. Fingerfertigkeit, Verständnis für biologische und technische Prozesse sowie Grundkenntnisse in Englisch sind vorteilhaft.

Die Aufgaben einer/s Biologielaborantin/en sind vielfältig, so erlernen Sie in unserem Veterinärlabor Ankum in allen Abteilungen eigene Fertigkeiten. Angefangen bei der Pathologie über die Serologie bis hin zur Futtermittelanalytik, sodass wir Ihnen für Ihre Zukunft ein breites Handwerkszeug mit auf den Weg geben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der IHK Osnabrück-Emsland-Bad Bentheim:
www.osnabrueck.ihk24.de/aus-und-weiterbildung/ausbildung/berufe-von-a-bis-z/biologielaborant-in-1088480

Haben Sie Interesse an einem der o.g. Ausbildungsberufe dann bewerben sie sich gerne Online um einen Ausbildungsplatz.